Loading...

Newsletter

Bildung für nachhaltige Entwicklung
Darmstadt und Darmstadt-Dieburg

Newsletter

Immer informiert bleiben...
mit dem Newsletter des BnE-Netzwerkes Darmstadt und Darmstadt-Dieburg. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit unseren Hinweisen und Informationen zu regionalen und hessenweiten Veranstaltungen mit dem Schwerpunkt auf Bildung für nachhaltige Entwicklung.

Schauen Sie einfach regelmäßig hier vorbei oder abbonnieren Sie gezielt die Themen Ihrer Wahl.


Absage Austauschtreffen 9.9.21

Absage Austauschtreffen 9.9.21

Themenbereich: Veranstaltungshinweise

vom 08.09.21

Das für morgen, den 9.9.21 angesetzte virtuelle Austauschtreffen muss leider ausfallen.

Austauchtreffen des BNE Netzwerks DA & Da-Di

Austauchtreffen des BNE Netzwerks DA & Da-Di

Themenbereich: Veranstaltungshinweise

vom 12.05.21

Digitales Treffen des BNE Netzwerks DA & Da-Di offen für ALLE am Donnerstag, den 27.05.2021 um 19:00 Uhr.

2. Tag der Nachhaltigkeit "Klimagerechtigkeit & gesellschaftlicher Wandel"

2. Tag der Nachhaltigkeit "Klimagerechtigkeit & gesellschaftlicher Wandel"

Themenbereich: Veranstaltungshinweise

vom 12.05.21

Am Mittwoch, den 26.05. findet der 2. Tag der Veranstaltungsreihe „Tage der Nachhaltigkeit 2021“ statt. Unter dem Titel „Klimagerechtigkeit & gesellschaftlicher Wandel“ warten auf Dich spannende online Veranstaltungsformate.

Veranstaltungen im Geo-Naturpark Bergstraße

Veranstaltungen im Geo-Naturpark Bergstraße

Themenbereich: Veranstaltungshinweise

vom 17.02.21

Liebe BNE Aktive, liebe Kooperationspartner,

 wir freuen uns, Ihnen heute unsere neue Ausgabe des Magazins „Geo-Naturpark aktuell“  zu übermitteln, in dem wir sie wieder über unsere Natur und Landschaft sowie über unsere gemeinsamen Projekte, Vorhaben und Kooperationen auf regionaler bis internationaler Ebene  informieren.

Besonders bemerkenswert ist es, dass wir auch unter diesen besonderen Umständen wieder einen gut gefüllten Kalender von mehr als 400 Veranstaltungen rund um die Themen Erdgeschichte, Natur und Kultur im Geo-Naturpark präsentieren können. 

Allen Rangern, Geopark-vor-Ort-Teams und Kooperationspartnern, die zu diesem vielfältigen Programm beigetragen haben sei an dieser Stelle herzlich gedankt. Sobald es die Pandemielage zulässt können die Veranstaltungen unter den dann gegebenen Bedingungen an den Start gehen.

Die beiliegende Datei können Sie gerne an Interessierte weiterleiten und auf Ihren Webseiten zum Download platzieren. Nach Fertigstellung der Printversion erhalten Sie wie bisher ein Kontingent zur Auslage in Ihren Institutionen/Kommunen.

 Herzlichen Dank für die Zusammenarbeit, weiterhin alles Gute und bleiben Sie gesund!

 Mit freundlichen Grüßen

 Jutta Weber

Virtueller Workshop SDG's in der Bildungs- und Informationsarbeit

Virtueller Workshop SDG's in der Bildungs- und Informationsarbeit

Themenbereich: Veranstaltungshinweise

vom 26.10.20

Virtueller Workshop "SDGs in der Bildungs- und Informationsarbeit"

2016 wurden die 17 Nachhaltigkeitsziele, die Sustainable Development Goals (SDGs), der im September 2015 von Weltgemeinschaft verabschiedeten Agenda 2030 in die Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie implementiert. Deutschland verpflichtet sich damit den Transformationsbemühungen der Agenda 2030. Doch was steckt eigentlich in diesen SGDs? Finden sie sich in der eigenen Arbeit wieder und wie kann ich diese adäquat kommunizieren?

Die Koordination kommunaler Entwicklungspolitik der Wissenschaftsstadt Darmstadt führt in Zusammenarbeit mit dem BnE Netzwerk Darmstadt und Darmstadt-Dieburg diesen virtuellen Workshop durch, um eine Einordnung der SGDs in der eigenen Arbeit zu erreichen und Möglichkeiten der wirksamen Kommunikation in der Bildungs- und Informationsarbeit aufzuzeigen.

Die Ankündigung darf gern weitergeleitet werden. 

Der Virtuelle Workshop wird am 6. November 2020 von 15 - 17 Uhr durchgeführt. Anmeldungen bis zum 3. November 2020 an die Koordinatorin für kommunale Entwicklungspolitik, Anna-Kathrin Wesolowski (anna-kathrin.wesolowski@darmstadt.de, Tel. 06151 13 3279) unter Angabe von Name, Institution und E-Mail.

GartenTalk 2020

GartenTalk 2020

Themenbereich: Veranstaltungshinweise

vom 10.09.20

GartenTalk 2020 und Naturerlebnistag XS

Am Freitag den 18.9. findet der bewährte Gartentalk in der Gärtnerei Maulbeergarten in der Maulbeerallee 68 statt. Wir konnten den Darmstädter Martin Exner mit dem Thema "bedingungsloses Grundeinkommen - Irrweg oder Ausweg" gewinnen. Ab 18 Uhr wird er uns mit einem Kurzvortrag inspirieren und danach für Fragen und in Gruppenarbeiten zur Verfügung stehen. Schon davor ab 15.30 Uhr findet der Naturerlebnistag XS für Familien, Kinder und Jugendliche auf dem Gelände des Maulbeergartens statt. Da leider der große Naturerlebnistag am 20. September im Jugendhof Bessunger Forst entfallen muss, freuen wir uns jetzt auf die kleinere Variante im Maulbeergarten. Beide Veranstaltungen sind kostenfrei und freuen sich über einen Wertschätzungsbeitrag.


NaturErlebnisTag 17. Mai 2020

NaturErlebnisTag 17. Mai 2020

Themenbereich: Veranstaltungshinweise

vom 03.03.20

Naturerlebnistag für Jung & Alt am Sonntag, den 17. Mai 2020. Das Netzwerk Naturpädagogik Darmstadt e. V. gestaltet wieder das Familienfest in und mit der Natur von 10:30-17:30 Uhr im Jugendhof Bessunger Forst.

Die Veranstaltung steht ganz unter dem Motto „Kräfte lassen sich nicht mitteilen, sondern nur wecken!“ Mit Baumklettern, Körbe flechten, Rindenboote schnitzen, Mandalas basteln, Bienen-Nisthilfen bauen oder Forschen an der Mikroskopierstation werden Bewegungsfreude, kreatives Können und pure Entdeckungslust geweckt. Für das leibliche Wohl ist auch bestens gesorgt. Es gibt afrikanisches Essen, Wildschweinwürstchen grillen, das Angebot vom Korn zum Pfannkuchen, ein Wildkräuterquiz u.v.m.

GLOBALER KLIMASTREIK AM 24. APRIL 2020

GLOBALER KLIMASTREIK AM 24. APRIL 2020

Themenbereich: Veranstaltungshinweise

vom 16.02.20

Save the date - GLOBALER KLIMASTREIK AM 24. APRIL 2020

24. April 2020 – auch hier in Darmstadt.

Die Brände in Australien und im Amazonas, die Dürren in Florida und Kenia, die Überschwemmungen von Tuvalu und Venedig sind nur einige Beispiele für die schreckliche Realität der Klimakrise für Millionen von Menschen. Gleichzeitig sind die Proteste für Klimagerechtigkeit größer denn je – gegen die Zerstörung von Landstrichen in Nigeria durch große Ölkonzerne, für den Erhalt ihrer Dörfer statt den Abbau von Steinkohle in Sibirien, für die Rechte von Kleinbäuer*innen in Indien, gegen die Brandrodungen im Amazonas. Weltweit werden am 24. April hunderttausende Menschen streiken und den Druck auf die reaktionären Kräfte noch größer machen.

Tag der Nachhaltigkeit am 10.09.2020

Tag der Nachhaltigkeit am 10.09.2020

Themenbereich: Veranstaltungshinweise

vom 16.02.20

Liebe Nachhaltigkeitsaktive in Hessen,
in diesem Jahr findet am 10.09. zum 6. Mal der Tag der Nachhaltigkeit statt.
Hierfür können nun schon Aktionen auf der Seite der Nachhaltigkeitsstrategie Hessen eingetragen werden.